…die “Auto”Biographie eines 5-Zylinders Baujahr 1992…

Archive for July, 2007

wildunfall

Heute ist das große VW-Audi Treffen des VW-Magic-Teams Uffenheim bei dem ich mit vorne dabei sein wollte. Doch blöderweise haben mir gestern Abend 2 riesige Kaninchen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich war gerade auf dem Weg zu meiner Freundin deren Vater Geburtstag hatte, als mir in einer Kurve, cirka 10 Meter vor meinem Auto einfach zwei Kaninchen hintereinander auf die Straße hoppelten.

Die süßen Tierchen küssten meine Stoßstange (mit nicht ganz so viel Bodenfreiheit) mit cirka 100km/h.

Der Schaden sieht wiefolgt aus:

  • RS2 Stoßstange gerissen, gebrochen & Halter ab
  • Blinker & Nebelscheinwerfer jeweils gebrochen
  • Unterfahrschutz gebrochen
  • Innenkotflügel gebrochen
  • Kotflügel verkratzt

Unbedenklichkeitsbescheinigung für Originalteile?

Da ich ja Original RS2 Teile verbaut habe welche ja an einem RS2, der die selbe Karosserie hat wie ein B4, verbaut waren und mein TÜV-Prüfer meinte dass es da mit den Grünen evtl. Schwierigkeiten geben kann, habe ich mich vorsorglich an Audi gewannt und Sie freundlich gebeten mir eine Unbenklichkeitsbescheinigung auszustellen. Am Telefon klang das ganze auch noch ganz locker: Fotos machen, Teilenummern notieren, Personalausweis und Fahrzeugschein und ich krieg den Wisch.

Gesagt getan. Nach 4 Wochen bekam ich dann folgende e-Mail:

 

Sehr geehrter Herr ***,
vielen Dank fuer Ihre E-Mail. Zunaechst moechten wir uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir erst jetzt antworten.
Die gewuenschte Unbedenklichkeitsbescheinigung koennen wir Ihnen leider nicht ausstellen.
Die Audi AG raet generell von nachtraeglichen Umbaumassnahmen/Umruestungen an Audi Fahrzeugen ab. Schaeden, die auf Umbauten bzw. Veraenderungen an Bauteilen/Baugruppen zurueckzufuehren sind, fuehren ggf. zum Verlust der Gewaehrleistung bzw. Kulanz.
Dies gilt auch fuer angrenzende Bereiche/Teile/Baugruppen, welche auf hoehere Beanspruchung zurueckzufuehren ist/sind.
Eine Um- bzw. Nachruestung ist grundsaetzlich moeglich, sofern es diesen Umfang auch als werksseitige Ausstattung gab.
Sehr geehrter Herr ***, auch wenn wir Ihrem Wunsch in dieser Angelegenheit nicht nachkommen koennen, freuen wir uns, wenn Sie Audi weiterhin Ihr Vertrauen schenken.
Freundliche Gruesse aus Ingolstadt


Ein beruhigendes Gefühl, dass ich auf mein 15 Jahre altes Auto bei Audi immernoch Gewährleistung/Kulanz habe.
Auch weitere e-Mails blieben übrigens erfolglos. Schade…



Treffen in Scheinfeld 2007

Heute waren wir in Scheinfeld/Hohlweiler beim 3-Tages Treffen des VW-Audi-Teams-Mittelfranken.
Ein schöner sonniger Tag, der pünktlich mit Ende des Treffens umschwang in einen regnerischen Tag.
Trotzdem ein schönes Treffen, nette Leute und vor allem wunderschöne Autos!

Meiner war natürlich auch dabei. :)