…die “Auto”Biographie eines 5-Zylinders Baujahr 1992…

Archive for August, 2007

Autogas Umbau: Top oder Flop?

Ich poste diesen Bericht vom Autogasumbau meines B4 ganz bewusst im Nachhinein. Ich habe bei einem polnischen Umrüstbetrieb in Neusitz eine Autogasanlage von Landi-Renzo, die IGS, einbauen lassen.

Das ganze klang vor dem Einbau vielversprechend. Die Firma hatte zuvor schon einige Fahrzeuge umgebaut und nachdem ich dem Mechaniker eine Einweisung in mein Auto gegeben habe und ihm mitgeteilt habe wie ich das ganze optisch und technisch verbaut haben möchte gings auch schon los.

Mittlerweile sind 2 Monate vergangen, die ganze Sache liegt auf dem Tisch von meinem Anwalt und der 80er ist deswegen auch schon verfrüht in den Winterschlaf gegangen.

Wie kam es dazu? Die netten polnischen Mitbürger haben keinerlei Zulassung zum Einbau der Gasanlagen. Die Dichtheitsprüfung wurde anscheinend mit einem Gas-Tester ohne Batterien geprüft, denn das Auto ist sowas von undicht dass es nur so nach Gas stinkt. Schön dass ich bis zu dieser Diagnose bereits 5000km gefahren bin. Aber ich meine, die Schnüffler-Kids in den Slums verdummen ja auch nur bis auf den Tod durch das schnüffeln von Gas! Vielen Dank auch! Das ganze wird für die “Firma” natürlich schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen.

Bis auf fehlende- und nicht erneuerte Dichtungen, Gasleitungen die an Bremsschläuchen befestigt wurden und einem Leistungsverlust von (laut Prüfstand) 34PS ist jedoch alles ganz sauber verbaut.

Die fehlenden Gutachten und Prüfungen werde ich mir jetzt selbst beschaffen, weiter rechtlich gegen die Firma vorgehen, und das Auto frisch aus dem Ei gepellt im Frühjahr wieder rausholen ;)